Neue Lebenschancen für Kinder und Jugendliche

 
 

 P.A.SCH. (Pflegenest Andrea SCHneider - heute Andrea Haubrich) ist seit 2003 Träger von Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen nach § 27 SGB VIII i.V.m. §§34,35,35a,41 SGB VIII) mit Sitz in Unkel am Rhein.

 P.A.SCH. ist die kleinste Form eines Kinderheimes. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen den Kindern und Jugendlichen kontinuierlich als Bezugsperson im alltäglichen Miteinander zur Verfügung und bieten den Kindern und Jugendlichen ein familienfreundliches Lebensumfeld. Hier können sie ihre Identität formen, festigen und weiterentwickeln. Durch eine gute schulische Ausbildung können sie das Fundament für ihr weiteres selbstbestimmtes Leben legen.

Darüber hinaus geben wir den jungen Menschen aber auch die Möglichkeit, ein Stück ihrer verpassten Kindheit nachzuholen, seelisch wieder zu gesunden und stark werden. Auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden begleiten und unterstützen wir sie kontinuierlich.